[ko] Elbingerode am Harz, den 7.2.2020 - um 20:20h wurde es verkündet: "Hiermit erkläre ich den Dorfverein Wir für Elbingerode e.V. für gegründet" Vorausgegangen war eine Idee und viele Monate akribischer Vorbereitung. 

 

Eine große Zahl "Elbingeröder" war im Oktober der Einladung zu einer Bürgerversammlung gefolgt und erlebte eine engagierte Diskussion, in deren Verlauf 58 Bürger*innen ihr Interesse für die Gründung eines Dorfvereins bekundeten und davon 33 die Absicht äußerten, sich auch aktiv in die Arbeit des Vereins einzubringen. Im Verlauf des Abends wurde kontrovers die Art des Vorstandes diskutiert, denn auch hier wollte man "neue" Wege beschreiten. Mit 2/3-Mehrheit der anwesenden Personen wurde beschlossen dem Verein einen "gleichberechtigten Vorstand aus 5 Personen" voran zu stellen, der die Vereinsgeschäfte führen sollte.

 

Mit diesem "Auftrag" ausgestattet machte sich ein kreatives Team daran, diesen Plan in die Tat umzusetzen. Diverse Abstimmungen mit dem Finanzamt, Rechtsanwälten und Notaren waren von Nöten, um die Satzung wirklich Hieb- und Stichfest zu machen.

Nun musste natürlich noch ein passendes Logo her, wir erstellten einen Entwurf und stellten ihn zur Diskussion. Gerne hätten wir das Dorfwappen verwendet. Ein schriftlicher Antrag an den Ortsrat brachte dann Klarheit, wir dürfen offiziell das Dorfwappen verwenden, eben "Wir für Elbingerode e.V."

 

 

Ja, und dann war es endlich soweit. Am 7.2.2020 kam eine große Zahl Elbingeröder in der als Versammlungsraum hergerichteten Kirche unseres Dorfes zusammen. Nach einer Begrüßung durch  Karin Wode wurden die Ergebnisse der Bürgerversammlung kund getan und nochmal ausführlich auf die Satzung eingegangen.

Der Dorfverein

WIR für Elbingerode e.V.

 

Die Gründungsteilnehmerliste wurde von den Einzelnen ausgefüllt und auf dieser fanden sich nach kurzer Zeit 54 stimmberechtigte Gründungsmitglieder wieder. (inkl. div. Vereine, Verbände und der Verwaltung). Die Mitgliedsanträge wurden ausgefüllt und zur Abgabe vorbereitet, Versammlungsleiter und Protokollführerin wurden bestimmt.

 

Im Anschluss wurde die Satzung von allen anwesenden Gründungsmitgliedern per Handzeichen anerkannt, sodass der Dorfverein Wir für Elbingerode e.V. als gegründet erklärt werden konnte.

Darauf erfolgte die Vorstandswahl und die Wahl der beiden Kassenprüfer. In geheimer Wahl wurden 5 gleichberechtigte Vorstandsmitglieder gewählt und durch Abstimmung per Handzeichen die beiden Kassenprüfer.

 

Nach der Tagesordnung konnten die restlichen Punkte noch recht schnell behandelt werden, sodass nach abschließendem Dank an alle Anwesenden und alle, die im Vorfeld an der Gründung mitgewirkt haben, die Versammlung geschlossen wurde. In der nachfolgenden kleinen Feierstunde, waren sich die Teilnehmer einig, dass es sich um ein historisches Ereignis für Elbingerode handelt, da viele von ihnen nie zuvor einer Vereinsgründung persönlich beigewohnt hatten.

 

Der gleichberechtigte Vorstand - Dorfverein WIR für Elbingerode e.V.

 

 

 

Ja, so ist er entstanden, unser Dorfverein WIR.

Und er erfreut sich seither ständig wachsender Beliebtheit. Eine große Anzahl Mitglieder ist schon hinzugekommen und wenn du auch Lust verspürst, in unserem tollen Verein dabei zu sein, und das Leben in Elbingerode aktiv mitzugestalten, dann findest du hier die passenden Links dazu:

Bis ganz bald - WIR - freuen uns auf euch!